scroll to top

Jauch-Academy: Seminare zu Lithium-Batterien und Frequenzgebenden Bauteilen

Batterien und Quarze haben zwei Dinge gemeinsam: Sie sind ebenso unverzichtbar wie komplex. Um Sie in der Anwendung dieser Bauteile optimal zu unterstützen, haben wir die Jauch-Academy ins Leben gerufen. Hier finden Sie zahlreiche Seminare rund um die Quarztechnologie und den Einsatz von Lithium-Batterien.

Die Online- und Präsenz-Seminare der Jauch-Academy richten sich an alle Anwender von Batterien oder Quarzen aus Technik, Vertrieb und Einkauf. Sie lernen die Grundlagen der beiden Technologien kennen und können darüber hinaus aus unterschiedlichen vertiefenden Inhalten wählen.

Seminare Batterie-Technologie

Noch Plätze frei

27.01.2022

Online-Seminar, halber Tag: 8:30 - 12:00 Uhr

 

SEMINAR-INHALTE:

1. Regulatorische Anforderungen und internationale Zertifizierungen

    • CE Konformitätsverfahren mit relevanten EU-Richtlinien
    • REACh
    • IEC Standards für Batterien
    • UL Standards für Batterien
    • UKCA Konformitätsverfahren für das Vereinigte Königreich
    • 3 Transport-Test und Ausblick
    • Sonder-Regelungen in China: Air and Sea Certificate

2. Sicherheit bei Lithium-Ionen-Batterien

    • Sicherheitskonzept
    • Schutzelektronik
    • Battery Management System
    • Fuel Gauge/Kommunikation
    • Zellsicherheit

 

Diese Schulung findet als Online-Seminar statt.

Schulungsgebühr: 199,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Noch Plätze frei

24.02.2022

Online-Seminar, halber Tag: 8:30 - 12:00 Uhr

 

SEMINAR-INHALTE:

Warum sind alle Lithium Batterien Gefahrgut - im Gegensatz zu „herkömmlichen“ Batterien?

  • Transport von kleinen Lithium-Zellen und -Batterien gemäß UN 3480 / 3481 und UN 3090 / 3091
  • Einordnung und Klassifizierung
  • Rechtliche Vorgaben
  • UN 38.3 Transporttest
  • Behandlung von beschädigten Zellen und Batterien
  • Verpackung von Zellen und Batterien bei Straßen- und Seetransport
  • Verschiedene Regularien Straßen-, See-, und Lufttransport
  • Geräte mit Lithium-Zellen und -Batterien im Handgepäck
  • Ersatz-Zellen und -Batterien im Handgepäck
  • Handling und Lagerung von Lithium-Zellen und-Batterien

 

Diese Schulung findet als Online-Seminar statt.

Schulungsgebühr: 199,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Noch Plätze frei

24.03.2022

Online-Seminar, ganzer Tag: 9:00 - 17:00 Uhr 

 

SEMINAR-INHALTE:

1. Grundlagen der Batterie-Technik

    • Materialien und Historie
    • Knopfzellen und Li-Rundzellen
    • Aufbau von Li-Ionen und Li-Polymer Zellen

2. Produktion von Lithium-Zellen

    • Produktionsprozesse
    • Wichtige Prozesse für Performance und Sicherheit

3. Performance von Lithium-Ionen- und Lithium-Polymer-Zellen

    • Laden, Entladen, Zyklisierungen, Lagerungen
    • Vielfalt von Zellen und deren Eigenschaften
    • Anwendungen von Li-Batterien

4. Sicherheit von Lithium-Batterien

    • Sicherheitsrisiken und deren Vermeidung
    • Sicherheitstests, UL, UN, extreme Tests
    • Sicherer Einsatz von Li-Batterien von Design bis Betrieb

5. Assemblierung von Lithium-Batterien

    • Was benötigt der Lieferant zur Auswahl der geeigneten Batterie?
    • Was muss der Anwender berücksichtigen?
    • Transport und Zertifizierung

 

Diese Schulung findet als Online-Seminar statt.

Schulungsgebühr: 349,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Noch Plätze frei

19.05.2022

Online-Seminar, ganzer Tag: 9:00 - 17:00 Uhr 

 

SEMINAR-INHALTE:

1. Einführung in die Batterie-Technologie

2. Primäre Li-Batterien

3. Li-Ionen- und Li-Polymer-Batterien

    • Aufbau und Funktionsweise 
    • Performance
    • Sicherheit und Elektronik
    • Anwendungen und Anforderungen
    • Übersicht: Transport von kleinen Lithium-Zellen und -Batterien

4. Straßen- und Seetransport

5. Lufttransport

6. Zellen und Batterien im Handgepäck

7. Entwicklung von kundenspezifischen Batteriepacks

 

Diese Schulung findet als Online-Seminar statt.

Schulungsgebühr: 349,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Noch Plätze frei

07.07.2022

Online-Seminar, halber Tag: 8:30 - 12:00 Uhr

 

SEMINAR-INHALTE:

Warum sind alle Lithium Batterien Gefahrgut - im Gegensatz zu „herkömmlichen“ Batterien?

  • Transport von kleinen Lithium-Zellen und -Batterien gemäß UN 3480 / 3481 und UN 3090 / 3091
  • Einordnung und Klassifizierung
  • Rechtliche Vorgaben
  • UN 38.3 Transporttest
  • Behandlung von beschädigten Zellen und Batterien
  • Verpackung von Zellen und Batterien bei Straßen- und Seetransport
  • Verschiedene Regularien Straßen-, See-, und Lufttransport
  • Geräte mit Lithium-Zellen und -Batterien im Handgepäck
  • Ersatz-Zellen und -Batterien im Handgepäck
  • Handling und Lagerung von Lithium-Zellen und-Batterien

 

Diese Schulung findet als Online-Seminar statt.

Schulungsgebühr: 199,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Noch Plätze frei

21.07.2022

Online-Seminar, halber Tag: 8:30 - 12:00 Uhr

 

SEMINAR-INHALTE:

1. Regulatorische Anforderungen und internationale Zertifizierungen

    • CE Konformitätsverfahren mit relevanten EU-Richtlinien
    • REACh
    • IEC Standards für Batterien
    • UL Standards für Batterien
    • UKCA Konformitätsverfahren für das Vereinigte Königreich
    • 3 Transport-Test und Ausblick
    • Sonder-Regelungen in China: Air and Sea Certificate

2. Sicherheit bei Lithium-Ionen-Batterien

    • Sicherheitskonzept
    • Schutzelektronik
    • Battery Management System
    • Fuel Gauge/Kommunikation
    • Zellsicherheit

 

Diese Schulung findet als Online-Seminar statt.

Schulungsgebühr: 199,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Noch Plätze frei

29.09.2022

Online-Seminar, ganzer Tag: 9:00 - 17:00 Uhr 

 

SEMINAR-INHALTE:

1. Grundlagen der Batterie-Technik

    • Materialien und Historie
    • Knopfzellen und Li-Rundzellen
    • Aufbau von Li-Ionen und Li-Polymer Zellen

2. Produktion von Lithium-Zellen

    • Produktionsprozesse
    • Wichtige Prozesse für Performance und Sicherheit

3. Performance von Lithium-Ionen- und Lithium-Polymer-Zellen

    • Laden, Entladen, Zyklisierungen, Lagerungen
    • Vielfalt von Zellen und deren Eigenschaften
    • Anwendungen von Li-Batterien

4. Sicherheit von Lithium-Batterien

    • Sicherheitsrisiken und deren Vermeidung
    • Sicherheitstests, UL, UN, extreme Tests
    • Sicherer Einsatz von Li-Batterien von Design bis Betrieb

5. Assemblierung von Lithium-Batterien

    • Was benötigt der Lieferant zur Auswahl der geeigneten Batterie?
    • Was muss der Anwender berücksichtigen?
    • Transport und Zertifizierung

 

Diese Schulung findet als Online-Seminar statt.

Schulungsgebühr: 349,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Noch Plätze frei

08.12.2022

Online-Seminar, ganzer Tag: 9:00 - 17:00 Uhr 

 

SEMINAR-INHALTE:

1. Einführung in die Batterie-Technologie

2. Primäre Li-Batterien

3. Li-Ionen- und Li-Polymer-Batterien

    • Aufbau und Funktionsweise 
    • Performance
    • Sicherheit und Elektronik
    • Anwendungen und Anforderungen
    • Übersicht: Transport von kleinen Lithium-Zellen und -Batterien

4. Straßen- und Seetransport

5. Lufttransport

6. Zellen und Batterien im Handgepäck

7. Entwicklung von kundenspezifischen Batteriepacks

 

Diese Schulung findet als Online-Seminar statt.

Schulungsgebühr: 349,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Anmeldung Batterie-Seminare

Melden Sie sich jetzt zu einem unserer Online- oder Präsenz-Seminare an:

Anmelden

Seminare Quarz-Technologie

Noch Plätze frei

09.02.2022

Online-Seminar, 10:00 - 12:00 Uhr

 

SEMINAR-INHALTE:

Der Quarz als präziser Taktgeber ist aus der modernen Elektronik nicht wegzudenken. Nur wenige Millimeter klein definiert er den Herzschlag in zahlreichen Elektronik-Anwendungen.

In diesem Online-Seminar können Sie sich mit den Grundlagen der Technologie vertraut machen. Sie erfahren unter anderem:

  • Welche physikalischen Eigenschaften den Quarz zum idealen Taktgeber machen
  • Wie Quarze gefertigt werden und was es mit dem AT-Schnitt auf sich hat
  • Wie ein Uhrenquarz aufgebaut ist und wie er sich grundlegend unterscheidet
  • Wie eine Quarzoszillatorschaltung aufgebaut ist

 

Diese Schulung findet als Online-Seminar statt.

Schulungsgebühr: 179,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Noch Plätze frei

16.02.2022

Online-Seminar, 10:00 - 12:00 Uhr

 

SEMINAR-INHALTE:

Frequenzgenauigkeit, Temperaturempfindlichkeit, Lastkapazität - jeder Quarz hat unterschiedliche Eigenschaften. Diese bestimmen, für welche Applikation er sich eignet.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, welche Faktoren Sie bei der Auswahl des passenden Taktgebers beachten sollten und wie das Design einer optimalen Quarzoszillatorschaltung gelingt. Sie lernen unter anderem:

  • Welche Faktoren die Auswahl des passenden Taktgebers beeinflussen
  • Wie Sie die Schwingsicherheit Ihrer Schaltung überprüfen 
  • Wie Sie die Einhaltung der Leistung am Quarz überprüfen
  • Mit welchen Methoden Quarzoszillatorschaltungen optimiert werden können

 

Diese Schulung findet als Online-Seminar statt.

Schulungsgebühr: 179,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Noch Plätze frei

23.02.2022

Online-Seminar, 10:00 - 12:00 Uhr

 

SEMINAR-INHALTE:

Gängige Funkstandards (WiFi, Bluetooth, Lora, etc.), Lan-Anwendungen oder PCIe erfordern höchste Frequenzgenauigkeiten über die gesamte Lebenserwartung einer Applikation hinweg. Das stellt besondere Anforderungen an die Quarzoszillatorschaltung und deren Komponenten. Es gilt, sämtliche potenzielle Fehlerquellen zu identifizieren und entsprechend zu minimieren.

Während Wireless-Anwendungen oft Frequenzen im dreistelligen Megahertz-Bereich benötigen, sorgen Uhrenquarze für einen stabilen Takt im kHz-Bereich. Sie unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von AT-Quarzen, was beim Design-In berücksichtigt werden muss.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie:

  • Welche Faktoren in einer Quarzoszillatorschaltung für Frequenzabweichungen sorgen können
  • Wie Sie die Einhaltung des Toleranzbudgets Ihrer Anwendung umfassend sicher stellen
  • Warum für den Einsatz in anspruchsvollen Netzwerk- und Wireless-Anwendungen Quarze mit besonderen Eigenschaften benötigt werden
  • Wie sich Uhrenquarze von AT-Quarzen im Detail unterscheiden, was deshalb zu beachten ist und welche Alternativen es gibt

 

Diese Schulung findet als Online-Seminar statt.

Schulungsgebühr: 179,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Noch Plätze frei

Sie wünschen einen umfassenden Einblick in die Welt der Quarze? Dann buchen Sie unsere Quarz-Online-Seminarreihe im Gesamtpaket! Darin enthalten ist die Teilnahme an allen drei oben aufgeführten Online-Seminaren rund um die Quarztechnologie.

Termine:

09.02.2022, 10:00 - 12:00 Uhr: Grundlagen der Quarztechnologie

16.02.2022, 10:00 . 12:00 Uhr: Design, Analyse und Optimierung von Quarzoszillatorschaltungen

23.02.2022, 10:00 - 12:00 Uhr: Schaltungsdesign für Wireless-Anwendungen und Uhrenquarze

 

Alle Schulungen finden als Online-Seminare statt.

Schulungsgebühr Paketpreis: 449,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Noch Plätze frei

04.05.2022

Online-Seminar, 10:00 - 12:00 Uhr

 

SEMINAR-INHALTE:

Der Quarz als präziser Taktgeber ist aus der modernen Elektronik nicht wegzudenken. Nur wenige Millimeter klein definiert er den Herzschlag in zahlreichen Elektronik-Anwendungen.

In diesem Online-Seminar können Sie sich mit den Grundlagen der Technologie vertraut machen. Sie erfahren unter anderem:

  • Welche physikalischen Eigenschaften den Quarz zum idealen Taktgeber machen
  • Wie Quarze gefertigt werden und was es mit dem AT-Schnitt auf sich hat
  • Wie ein Uhrenquarz aufgebaut ist und wie er sich grundlegend unterscheidet
  • Wie eine Quarzoszillatorschaltung aufgebaut ist

 

Diese Schulung findet als Online-Seminar statt.

Schulungsgebühr: 179,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Noch Plätze frei

11.05.2022

Online-Seminar, 10:00 - 12:00 Uhr

 

SEMINAR-INHALTE:

Frequenzgenauigkeit, Temperaturempfindlichkeit, Lastkapazität - jeder Quarz hat unterschiedliche Eigenschaften. Diese bestimmen, für welche Applikation er sich eignet.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, welche Faktoren Sie bei der Auswahl des passenden Taktgebers beachten sollten und wie das Design einer optimalen Quarzoszillatorschaltung gelingt. Sie lernen unter anderem:

  • Welche Faktoren die Auswahl des passenden Taktgebers beeinflussen
  • Wie Sie die Schwingsicherheit Ihrer Schaltung überprüfen 
  • Wie Sie die Einhaltung der Leistung am Quarz überprüfen
  • Mit welchen Methoden Quarzoszillatorschaltungen optimiert werden können

 

Diese Schulung findet als Online-Seminar statt.

Schulungsgebühr: 179,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Noch Plätze frei

18.05.2022

Online-Seminar, 10:00 - 12:00 Uhr

 

SEMINAR-INHALTE:

Gängige Funkstandards (WiFi, Bluetooth, Lora, etc.), Lan-Anwendungen oder PCIe erfordern höchste Frequenzgenauigkeiten über die gesamte Lebenserwartung einer Applikation hinweg. Das stellt besondere Anforderungen an die Quarzoszillatorschaltung und deren Komponenten. Es gilt, sämtliche potenzielle Fehlerquellen zu identifizieren und entsprechend zu minimieren.

Während Wireless-Anwendungen oft Frequenzen im dreistelligen Megahertz-Bereich benötigen, sorgen Uhrenquarze für einen stabilen Takt im kHz-Bereich. Sie unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von AT-Quarzen, was beim Design-In berücksichtigt werden muss.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie:

  • Welche Faktoren in einer Quarzoszillatorschaltung für Frequenzabweichungen sorgen können
  • Wie Sie die Einhaltung des Toleranzbudgets Ihrer Anwendung umfassend sicher stellen
  • Warum für den Einsatz in anspruchsvollen Netzwerk- und Wireless-Anwendungen Quarze mit besonderen Eigenschaften benötigt werden
  • Wie sich Uhrenquarze von AT-Quarzen im Detail unterscheiden, was deshalb zu beachten ist und welche Alternativen es gibt

 

Diese Schulung findet als Online-Seminar statt.

Schulungsgebühr: 179,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Noch Plätze frei

Sie wünschen einen umfassenden Einblick in die Welt der Quarze? Dann buchen Sie unsere Quarz-Online-Seminarreihe im Gesamtpaket! Darin enthalten ist die Teilnahme an allen drei oben aufgeführten Online-Seminaren rund um die Quarztechnologie.

Termine:

04.05.2022, 10:00 - 12:00 Uhr: Grundlagen der Quarztechnologie

11.05.2022, 10:00 . 12:00 Uhr: Design, Analyse und Optimierung von Quarzoszillatorschaltungen

18.05.2022, 10:00 - 12:00 Uhr: Schaltungsdesign für Wireless-Anwendungen und Uhrenquarze

 

Alle Schulungen finden als Online-Seminare statt.

Schulungsgebühr Paketpreis: 449,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Noch Plätze frei

05.10.2022

Online-Seminar, 10:00 - 12:00 Uhr

 

SEMINAR-INHALTE:

Der Quarz als präziser Taktgeber ist aus der modernen Elektronik nicht wegzudenken. Nur wenige Millimeter klein definiert er den Herzschlag in zahlreichen Elektronik-Anwendungen.

In diesem Online-Seminar können Sie sich mit den Grundlagen der Technologie vertraut machen. Sie erfahren unter anderem:

  • Welche physikalischen Eigenschaften den Quarz zum idealen Taktgeber machen
  • Wie Quarze gefertigt werden und was es mit dem AT-Schnitt auf sich hat
  • Wie ein Uhrenquarz aufgebaut ist und wie er sich grundlegend unterscheidet
  • Wie eine Quarzoszillatorschaltung aufgebaut ist

 

Diese Schulung findet als Online-Seminar statt.

Schulungsgebühr: 179,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Noch Plätze frei

12.10.2022

Online-Seminar, 10:00 - 12:00 Uhr

 

SEMINAR-INHALTE:

Frequenzgenauigkeit, Temperaturempfindlichkeit, Lastkapazität - jeder Quarz hat unterschiedliche Eigenschaften. Diese bestimmen, für welche Applikation er sich eignet.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie, welche Faktoren Sie bei der Auswahl des passenden Taktgebers beachten sollten und wie das Design einer optimalen Quarzoszillatorschaltung gelingt. Sie lernen unter anderem:

  • Welche Faktoren die Auswahl des passenden Taktgebers beeinflussen
  • Wie Sie die Schwingsicherheit Ihrer Schaltung überprüfen 
  • Wie Sie die Einhaltung der Leistung am Quarz überprüfen
  • Mit welchen Methoden Quarzoszillatorschaltungen optimiert werden können

 

Diese Schulung findet als Online-Seminar statt.

Schulungsgebühr: 179,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Noch Plätze frei

19.10.2022

Online-Seminar, 10:00 - 12:00 Uhr

 

SEMINAR-INHALTE:

Gängige Funkstandards (WiFi, Bluetooth, Lora, etc.), Lan-Anwendungen oder PCIe erfordern höchste Frequenzgenauigkeiten über die gesamte Lebenserwartung einer Applikation hinweg. Das stellt besondere Anforderungen an die Quarzoszillatorschaltung und deren Komponenten. Es gilt, sämtliche potenzielle Fehlerquellen zu identifizieren und entsprechend zu minimieren.

Während Wireless-Anwendungen oft Frequenzen im dreistelligen Megahertz-Bereich benötigen, sorgen Uhrenquarze für einen stabilen Takt im kHz-Bereich. Sie unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von AT-Quarzen, was beim Design-In berücksichtigt werden muss.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie:

  • Welche Faktoren in einer Quarzoszillatorschaltung für Frequenzabweichungen sorgen können
  • Wie Sie die Einhaltung des Toleranzbudgets Ihrer Anwendung umfassend sicher stellen
  • Warum für den Einsatz in anspruchsvollen Netzwerk- und Wireless-Anwendungen Quarze mit besonderen Eigenschaften benötigt werden
  • Wie sich Uhrenquarze von AT-Quarzen im Detail unterscheiden, was deshalb zu beachten ist und welche Alternativen es gibt

 

Diese Schulung findet als Online-Seminar statt.

Schulungsgebühr: 179,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Noch Plätze frei

Sie wünschen einen umfassenden Einblick in die Welt der Quarze? Dann buchen Sie unsere Quarz-Online-Seminarreihe im Gesamtpaket! Darin enthalten ist die Teilnahme an allen drei oben aufgeführten Online-Seminaren rund um die Quarztechnologie.

Termine:

05.10.2022, 10:00 - 12:00 Uhr: Grundlagen der Quarztechnologie

12.10.2022, 10:00 . 12:00 Uhr: Design, Analyse und Optimierung von Quarzoszillatorschaltungen

19.10.2022, 10:00 - 12:00 Uhr: Schaltungsdesign für Wireless-Anwendungen und Uhrenquarze

 

Alle Schulungen finden als Online-Seminare statt.

Schulungsgebühr Paketpreis: 449,00 €, zzgl. MwSt., inkl. Schulungsunterlagen digital.

Anmeldung

Anmeldung Quarz-Seminare

Melden Sie sich jetzt zu einem unserer Online- oder Präsenz-Seminare an:

Anmelden

Ihre Jauch-Academy Referenten

Dr. Jürgen Heydecke - Batterien

Dr. Jürgen Heydecke ist ein ausgewiesener Spezialist seines Faches mit jahrzehntelanger nationaler und internationaler Erfahrung. Schon sein gesamtes Berufsleben beschäftigt er sich mit verschiedenen Batterie-Chemien und kennt die Anforderungen der Branche wie kein anderer. Als Teilnehmer unserer Batterie-Seminare erfahren Sie von Dr. Jürgen Heydecke alles Wissenswerte rund um die Lithium-Batterie-Technologie: von Grundlagenwissen zur Batterie-Technik, Materialien und zum Aufbau von Lithium-Ionen- und Lithium-Polymer-Zellen bis hin zum Expertenwissen über Produktionsprozesse, Performance und Sicherheit der Batterien sowie zur Elektronik und Schutzschaltung im Rahmen von Batterie-Management-Systemen.

Sönke Zacher - Batterien

Sönke Zacher ist seit mehr als 20 Jahren in der Batterie-Branche tätig. In seiner Rolle als Projektmanager unterstützt er Jauch-Kunden dabei, die für ihre Applikation optimale Batterielösung zu finden. Als ausgebildeter Jurist ist Sönke Zacher zudem erster Ansprechpartner für alle regulatorischen Fragen rund um die Batterie, wie die verschiedenen Zulassungsfragen (z.B. Zertifizierungen nach UN38.3, IEC, UL) und gesetzlichen Anforderungen in Deutschland und Europa. Im Rahmen der Batterie-Seminare erklärt er die wichtigsten Grundlagen dieser immer komplexer werdenden Themen.

Mann im weißen Hemd

Viktor Sichwardt - Batterien

Viktor Sichwardt ist Ingenieur mit Leib und Seele. Der staatlich geprüfte Techniker arbeitete 7 Jahre als Entwickler in der Informationselektronik, bevor er sich 2016 als Projektmanager bei Jauch der Batterie-Branche zuwandte. Seitdem hat er sich als Experte für den Batterie-Transport einen Namen gemacht. Viktor Sichwardt ist mit den unterschiedlichen Regularien zum Batterietransport (UN 38.3, ADR, IMO, IATA) bestens vertraut. In den Batterie-Seminaren der Jauch-Academy geht er auf Grundlagen ein und erläutert, welche Besonderheiten Sie beim Batterietransport via Straße, Wasser oder Luft beachten müssen.

Mathias Laskus - Frequenzbauteile

Mathias Laskus hat seine Jauch-Laufbahn bereits im Jahr 2005 begonnen. Als Diplom-Elektrotechniker mit Diplom kümmerte er sich zunächst um die Anlagen der Jauch-Quarzproduktion, bevor er in den Technischen Support wechselte. Seitdem hilft Mathias Laskus Jauch-Kunden bei der Suche nach dem passenden Taktgeber und berät sie zum optimalen Aufbau ihrer Quarzschaltungen. In seinen Seminaren beleuchtet er die Grundlagen der Quarztechnologie und erläutert detailliert, welche Parameter für eine sichere und präzise Funktion einer Oszillatorschaltung entscheidend sind.

Ihre Ansprechpartnerin: Claudia Weißhaar

Bei Fragen rund um die Seminarinhalte oder die Organisation können Sie sich jederzeit an Claudia Weißhaar wenden. Mit ihrer jahrelangen Messe- und Veranstaltungserfahrung steht Ihnen eine kompetente Ansprechpartnerin zur Seite.

Claudia Weißhaar
Tel.: +49 7720 945 620

E-Mail