scroll to top
Product Finder
Lithium-Polymer
Finden Sie hier die passende Lithium-Polymer-Batterie für Ihre Anforderungen.
zum Finder
Quarze & Oszillatoren
Finden Sie hier das passende Frequenzbauteil für Ihre Anforderungen.
zum Finder
Animation abschalten

Design-In und technische Unterstützung für Ihr frequenzgebendes Bauteil

 

Es lohnt sich, schon in der Konzeptionsphase Ihrer Anwendung mit uns über die optimale Taktlösung zu sprechen. Denn im Idealfall verkürzt sich so die Entwicklungsdauer und die Kosten werden optimiert. Außerdem vermeiden Sie Fehlentscheidungen bei der Auswahl des Bauteils oder seiner Spezifikation.

Ihre Vorteile:

Profitieren Sie vom gesamten Know-how unserer Ingenieure und technisch geschulten Vetriebsmitarbeiter - von der Unterstützung bei der Auswahl des richtigen Quarzes oder Oszillators über die Ermittlung der benötigten Spezifikation bis hin zum Design-In und der Optimierung Ihrer Quarzschaltung. Durch eine technisch optimale Vorarbeit können später auftretende Fehler in der Anwendung vermieden werden. Das erhöht ebenfalls die Betriebssicherheit in der Serie und sichert Ihnen eine optimale Produkt-Lebensdauer.

Bereits in der Entwicklungsphase können auch entscheidende Aspekte der späteren Serienproduktion beeinflusst werden. Bei der Auswahl bestimmter Baugrößen oder dem Einsatz eines Standard-Bauteils werden Faktoren wie die zukünftigen Beschaffungskosten, Verfügbarkeit oder Lebensdauer eines Quarzes oder Oszillators berücksichtigt.

Versichern Sie sich, dass alle wichtigen Parameter Ihrer Oszillatorschaltung eingehalten werden: Mit spezialisierten Messgeräten können wir in unserem Elektroniklabor Prototypen oder auch bereits im Einsatz befindliche Oszillatorschaltungen präzise untersuchen und Optimierungsempfehlungen geben.

Benötigen Sie technische Unterstützung oder haben Sie Fragen zu Ihrem frequenzgebenden Bauteil?

JAHRELANGE ERFAHRUNG FÜR IHRE OPTIMALE QUARZ- ODER OSZILLATORSCHALTUNG

Beratung

Bereits vor und in der Entwicklungsphase Ihres Produktes beraten und betreuen die Jauch-Spezialisten Sie ausführlich.

Auswahl des geeigneten Taktgebers

  • Vermeidung von Fehlentscheidungen und Verkürzung der Entwicklungsdauer
  • Überprüfung von Baugrößen und alternativen Bauteilen hinsichtlich Verfügbarkeit und Kostenoptimierung in der Serienproduktion
  • Berücksichtigung der Lebensdauer des Bauteils

Hilfe bei der Spezifikation

  • Passende Spezifikation unter Berücksichtigung aller nötigen projektspezifischen Parameter
  • Selektion von Bauteilen gemäß Ihren Anforderungen

Unterstützung bei Schaltungsoptimierung

  • Empfehlungen zur Anpassung des Schaltungsdesigns für den Einsatz eines Standard-Bauteils

Design-In-Support

Bei der Entwicklung Ihrer Schaltung können wir Sie mit unserem modernen Elektroniklabor optimal unterstützen.

Dimensionierungshilfe für Quarzschaltungen

  • Produktauswahl nach elektrischen Gesichtspunkten
  • Dimensionierungsempfehlungen anhand Ihrer IC-Datenblätter
  • Beratung für Sonderanwendungen
  • Überprüfung Ihrer Prototypen in unserem Labor

Modifikationsempfehlungen für Quarzschaltungen

  • Qualifizierte Änderungsvorschläge aufgrund unserer Schaltungsanalyse
  • Korrektur von Fehlanpassungen
  • Korrektur der Bauteilauswahl
  • Korrektur nach Layoutänderung

Applikations-Sicherheit

Lassen Sie Ihre Oszillatorschaltug von uns mit spezialisierten Messgeräten im Hinblick auf Verstärkungsreserve und Anschwingsicherheit validieren.

Schwingsicherheitsermittlung

  • Ermitteln der Resonanzfrequenz
  • Messen aller elektrischen Parameter
  • Ermitteln der Verstärkungsreserve
  • Ermitteln der Anschwingsicherheit
  • Kontrolle auf Einhaltung der Bauteilspezifikation (Optimierung der Lebenserwartung)

Lastkapazitätsanpassung

  • Optimierung der Resonanzfrequenz
  • Optimierung der Schwingsicherheit
  • Optimierung der Quarzleistung

Ermittlung der Quarzleistung

  • Vermessen des Quarzstromes mittels Strommesssonden
  • Berechnung der Leistung hinsichtlich vorgegebener Spezifikation

Unterstützung bei Applikationen

Wir helfen Ihnen bei der Lösung auftretender Probleme Ihrer Schaltung.

Ermittlung der elektrischen Quarzparameter

Messen aller elektrischen Parameter des Quarzes bei +25°C im Quarz-Messgerät

  • Optimale Auslegung der Schaltung: Anpassug der Last-Kapazität und Optimierung der Quarz-Leistung
  • Korrektur der Spezifikation
  • Optimierung der Bauform-Auswahl

Ermittlung der elektrischen Oszillatorparameter

Messung aller elektrischen Parameter der Quarzschaltung in der Kundenapplikation bei +25°C

  • Überprüfung auf Einhaltung der Spezifikationen
  • Vermessung unter simulierten Klimabedingungen
  • Ausgemessene Bauteil-Muster für Vorserien und Prototypen

Messung des Temperaturkoeffizienten

Messen des Verhaltens von Quarzen und Oszillatoren in unseren Temperaturkammern

  • Kontrolle des Verhaltens bei unterschiedlichen Umgebungstemperaturen
  • Charakterisierte Muster zur Anfertigung von Vorserien und Prototypen

Benötigen Sie Hilfe beim Design-In oder möchten Sie Ihre Schaltung analysieren lassen?

Film: Herstellung von frequenzgebenden Bauteilen

 

Erfahren Sie in diesem Video, wie Quarze und Oszillatoren hergestellt werden. Vom Ausgangsmaterial, dem natürlichen Quarzkristall, über die Herstellung von synthetischem Quarzmaterial in hermetisch abgeriegelten Autoklaven und die Erzeugung der Quarz-Blanks bis hin zum fertigen hochpräzisen Taktgeber für unterschiedlichste elektronische Anwendungen.

/ablage/med_00002795_1584459106_factory-tour-1.mp4

Taktgeber-Wissen für Sie

Quartz Crystal Handling Notes

Oscillator Handling Notes

Jauch Crystals for IoT Applications

Produktbeispiele

Unser breites Portfolio an Quarzen, Quarz-Oszillatoren und MEMS-Oszillatoren bietet für jeden Anwendungsfall den optimalen Taktgeber – selbst beim Einsatz unter extremen Bedingungen. Für unsere zuverlässigen Frequenzbauteile werden nur hochwertige Quarz-Blanks verbaut.

Quarze für Wireless-Anwendungen

Die JXSxx-WA Quarze in den Standardgehäusen 2016, 2520 und 3225 werden in 14 für Wireless-Anwendungen üblichen Frequenzen angeboten.

Lösungen für den Automotive-Bereich

Unsere Frequenzbauteile für Automotive-Anwendungen sind AEC-Q200 bzw. AEC-Q100 qualifiziert.

SMD - SEAM SEAL Quarze von Jauch

JXS-Serie

Bevorzugte Quarz-Baureihe für vielfältigste Applikationen im Industrie- und Consumer-Bereich.

MEMS-Oszillatoren der Serie JSO-LC von Jauch

MEMS-Oszillatoren

Die kundenspezifische Konfigurierbarkeit der MEMS-Oszillatoren bietet Ihnen eine hohe Flexibilität.

Unser Know-how für Ihre Taktgeber

Für die technische Unterstützung bei der Auswahl und dem Design-In Ihres Quarzes oder Oszillators sowie für die Untersuchung Ihrer elektronischen Schaltung steht Ihnen unser kompetentes Technical Support Team zur Seite.

Entwicklungsingenieur

Christian Büchler

Head of Technical Support

Schaltungsanalysen

Mathias Laskus

Technical Support Engineer

Entwicklungsingenieur

Ting-Hao Peng

Technical Manager

ROHS / REACH Spezialist

Stefan Durczok

Technical Support Engineer

Ihr Ansprechpartner

Nutzen Sie unseren technischen Support!

Sie entwickeln gerade eine spezielle Anwendung oder entwerfen eine elektronische Schaltung? Dann treten Sie jetzt mit uns in Kontakt und sprechen Sie mit unseren Experten über den passenden Quarz oder Oszillator. 

Oder möchten Sie gerne Ihre Schaltung in unserem Elektroniklabor detailliert untersuchen lassen? Schicken Sie uns gerne Ihre Anfrage!

 

Steffen Fritz

Director of the Frequency Division

Tel.: +49 7720 / 945-347

E-Mail